GESCHICHTE

Gewachsen an den Aufgaben

Der Blick zurück zeigt: Die Kalb Analytik AG steht für Vielseitigkeit und Weiterentwicklung. Als 1-Mann-Unternehmen gestartet ist es kontinuierlich gewachsen und hat sich im Vierländereck Österreich, Deutschland, Schweiz und Fürstentum Liechtenstein durch eine professionelle Arbeit einen Namen gemacht. An diesem Bestreben hält das Unternehmen auch in Zukunft fest.

1994

Gründung des Unternehmens Böhler Analytik GmbH durch Horst Böhler und Dr. Edwin Kalb am Standort Feldkirch.

1994

1999

Erst-Akkreditierung als Prüfstelle (19 Prüfverfahren).

2009

Das Unternehmen verdreifacht seine Grösse auf 900 m² und schafft zusätzliche Arbeitsplätze (64 Prüfverfahren, 2 Inspektionsverfahren).

2009

2015

Inbetriebnahme eines automatischen Hochregallagers für Rückstellproben mit 2'000 Palettenplätzen sowie Erweiterung der Laborfläche auf 1'200 m².

2017

Seit 31. März firmiert die akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle als Kalb Analytik AG.

2017

2018

Gründung der Kalb Analytik AG Schweiz.

2020

Die Kalb Analytik AG beschäftigt 38 Mitarbeitende und analysiert jährlich zirka 31.000 Proben.

Der Akkreditierungsumfang:
ca. 100 Prüfverfahren nach EN ISO/IEC 17025
8 Inspektionsverfahren nach ENISO/IEC 17020.

2020